FAQ - Häufig gestellte Fragen

+Was sind gute Vorschläge?

Die Vorschläge sollten etwas vereinfachenverbessernverbilligen oder einsparen. Der Vorschlag darf sich auch auf den eigenen Arbeitsplatz beziehen.

+Darf ich auch einen Vorschlag zu meiner Arbeit machen?

Der Vorschlag darf sich auch auf den eigenen Arbeitsbereich beziehen.

+Wer ist teilnahmeberechtigt?

Teilnahmeberechtigt sind alle DESY Mitarbeiter, einschl. der Auszubildenden.

+ Wie reiche ich meine Vorschläge ein?

Für die Einreichung Ihrer Vorschläge sollten Sie das Vorschlagsformular (PDF) verwenden. 

In Ihrem Vorschlag sollten Sie den derzeitigen Ist-Zustand darstellen und außerdem deutlich beschreiben, wie eine praktische Umsetzung des Vorschlags aussehen könnte. Bitte erklären Sie auch welche Verbesserungs- oder Einspareffekte erzielt werden können.
Fügen Sie gerne SkizzenEntwürfe und Zeichnungen bei.

+ Wo erhalte ich den Vordruck für meinen Vorschlag?

Sie erhalten den Vordruck (PDF) unter der Rubrik Formulare.

+ Wo reiche ich meinen Vorschlag ein?

Sie müssen Ihren ausgefüllten und unterschriebenen Verbesserungsvorschlag per Hauspost an die Stelle BVW / Abtlg. V1 schicken.

+ Was kann ich als Prämie erhalten?

Die Prämienhöhe wird anhand der Berechnung der BR-Betriebsvereinbarung errechnet.

Diese hängt davon ab, welche Einsparung hiermit erzielt werden können. Weiterhin ist es wichtig, ob dieser Vorschlag „nur“ an einer Stelle oder an sehr vielen Stellen angewandt werden kann.

 

+Wer beurteilt meinen Vorschlag?

Unser Ausschuss setzt sich, wie in der Pdf-Datei Gremium aufgeführt ist, zusammen.